Ausgebucht Ausgebucht

Unsere Fortbildungen

FC 1783 Handpuppen ins Spiel gebracht

  • Image - Schedule 8 h
  • Image - Language Luxemburgisch
  • Image - Location Entente des Foyers de Jour asbl, 4, rue Jos Felten, L - 1508 Howald
  • Image - Material Bitte bringen Sie eine Schürze oder einen Kittel mit.
  • Image - Price 54.00 €

    inklusive Kaffeepausen, ohne Mittagsverpflegung

    • FC 1783
    • 6 bis 12 Jahre
    • 0 freie Plätze von 10
    • Dienstag 24.10.2017
    • erzieherisches Personal
    • Samstag 18.11.2017 De 09:00 à 17:00
 

Inhalt

Im Handpuppenspiel werden Seele, Körper und Geist angesprochen. So können Sie auf kindgerechte Weise die emotionale und soziale Entwicklung des Kindes fördern und dabei Spaß haben.
In diesem Kurs erlernen Sie über Selbsterfahrung wie Sie Kinder zum Handpuppenspiel anregen und mit ihnen auf einfache Weise kleine Szenen einüben können. Ich stelle Ihnen Puppen und Requisiten zur Verfügung, gerne können Sie auch ihre eigene Handpuppe (selbst gebaut oder gekauft) mitbringen.

Ziele

Vermittlung von theoretischem Wissen über die emotionale Entwicklung und Spielentwicklung bei Kindern:

  • Einführung in die Grundregeln der Figurenführung von Handpuppen
  • Vermittlung von Spielideen und Spieltechniken
  • Kennenlernen von Handlungsstrukturen im Märchen  
  • Besonderheiten beim Einsatz von Puppenspiel in einer Kindergruppe

Methodik

  • Szenisch Spielen
  • Skript erstellen
  • selbstreflexiv handeln

Referent

Fabienne Thoma

Educatrice grad., ausgebildet als Puppenspielerin am Figurentheaterkolleg Bochum

Alle